ISDN-Abschaltung bis Ende 2018

Die Telekom hat angekündigt bis Ende des Jahres 2018 alle Anschlüsse von ISDN auf den neuen Standard NGN (Next Generation Network) umzustellen. Dabei werden Telefongespräche dann nicht mehr über ein extra Netz übertragen, sondern gebündelt in einem Netz mit Internet und TV.

Das hat Auswirkungen auf die meisten Telefonanlagen. Bisher basierten sie auf herkömmlichen ISDN-Anschlüssen (Anlagen- oder Multiplex). Daher werden bei weiterer Nutzung, sofern möglich, neue Module oder Wandler benötigt. Oder es steht die Umstellung auf eine neue Telefonanlage, die den neuen Standard unterstützt an.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.